Welche Backlinks sollten Sie 2024 kaufen?

Eine Technik der Backlinks kaufen Sie haben vielleicht davon gehört, aber Sie würden möglicherweise nicht wissen, ob Sie es tun müssen oder nicht!

Der Kauf von minderwertigen Backlinks in großen Mengen aus schändlichen Quellen ist a Black-Hat-SEO-Technik. Es ist eine Form des Betrugs oder der Irreführung von Google und verschiedenen Suchmaschinen, um Ihrer Website einen höheren Rang zu verleihen.

Wenn Sie dies tun Backlinks kaufen und haben wenig oder gar keine Übersicht darüber, wo diese Backlinks platziert werden oder in welcher Art von Inhalten Ihr Backlink erscheinen wird, dann machen Sie Off-Page-SEO nicht richtig.

Aber wenn Sie einen Service in Anspruch nehmen, der Ihnen dabei hilft, Bekanntheit, Bewusstsein für Ihre Marke und Backlinks. Das ist ein bisschen anders. Ist es nicht?

Generell gilt: Je einfacher es ist, einen Backlink zu kaufen, desto weniger wert ist er.

Dies geschieht, weil Google oder andere Suchmaschinen Spam-Verhalten nicht gerne belohnen. Auf der anderen Seite sind Backlinks extrem schwierig zu sichern. Backlinks von Websites mit hoher Autorität können viel mehr wert sein, da sie schwer zu kontrollieren sind.

Backlinks sind die Hyperlinks, die von einer anderen Quelle – typischerweise einer anderen Website – auf Ihre Website zurückführen. Sie sind seit langem Bestandteil des Algorithmus von Google. Ein Backlink, der zu Ihrer Website führt, ist vor allem ein Vertrauensbeweis, dass Ihre Website-Inhalte glaubwürdig sind.

Google hat zuerst angefangen Bestrafung minderwertiger Backlinks in seiner Pinguin-Version von 2012. Das deutete darauf hin, dass die Website-Eigentümer darauf achten mussten, woher diese Backlinks kamen ob sie aus glaubwürdigen Quellen stammen oder nicht.

Die solidesten Backlinks stammen aus den glaubwürdigsten Quellen, in erster Linie aus denen, die von einem gepflegt werden Redaktionsteam von Experten. "Giftige Backlinks“ stammen dagegen von automatisch erstellten Webseiten. Dies kann durch eine Linkbuilding-Technik mittels sogenannter „Farmen verbinden

Vor dem Update 2012 boten Linkbuilding-Websites ihre Dienste an, um das Ranking einer Website in den Suchergebnissen zu erhöhen. Wenn alle Backlinks aus glaubwürdigen Quellen stammten, rückte die verlinkte Website in den Suchergebnissen nach oben.

Aber die Strömung Algorithmus von Google verleiht der verlinkten Website Glaubwürdigkeit. Wenn die Glaubwürdigkeit gering ist, straft die Suchmaschine das Suchranking der verlinkten Website ab.

Wenn Ihre Website also auf diesen toxischen Linkbuilding-Quellen erscheint, werden Sie Schwierigkeiten haben, Ihren Website-Traffic zu steigern. Das könnte wahr sein, egal wie viel Suchmaschinenoptimierung oder Keyword-Recherche Sie betreiben würden.

Noch schlimmer ist die unbestreitbare Tatsache, dass diese Links oft ohne Ihre Zustimmung erscheinen. Woher wissen Sie also, ob diese Backlinks giftig sind oder nicht? Wenn ja, wie werden Sie sie dann los?

Die einfachste Methode, um festzustellen, welche Backlinks für Ihre Website vorhanden sind, besteht darin, einige Backlink-Audit-Tools zu verwenden, um dies zu finden.

Moz hat den kostenlosen Link Explorer-Service, der einen Backlink-Bericht mit einer gründlichen Analyse der Links für die von Ihnen angegebene URL erstellt. 

Ahrefs ist ein weiteres gutes Backlink-Audit-Tool, so wie es ist Majestätisch. 

Sobald Sie den Bericht darüber erhalten haben, wo Backlinks für Ihre Website vorhanden sind, müssen Sie herausfinden, welche giftig sind und welche dazu beitragen, Ihr Ranking in den Suchergebnissen zu verbessern. Sie können sie einfach für ungültig erklären, wenn Sie der Meinung sind, dass sie Ihren Traffic am Wachstum hindern. 

 Backlinks zum Kaufen:

Autoritätsbauer

Autoritätsbauer

Authority Builder ist eines der Linkbuilding-Unternehmen, das sich auf seine Liste von Websites konzentriert.

Wenn Sie schon seit geraumer Zeit im SEO tätig sind, bin ich zuversichtlich, dass Sie von Matt Diggity, dem Eigentümer der Authority Builders, gehört haben.

Sie haben eine sehr benutzerfreundliche Oberfläche. Sobald Sie sich angemeldet haben, haben Sie die Wahl, Ihre Nischen auszuwählen, und dann sehen Sie eine Liste der vorgeschlagenen Domains zusammen mit ihren Details wie DA, TF, RD und dem geschätzten monatlichen Verkehr.

Wenn Sie es eilig haben, können Sie jederzeit einen Freiberufler bitten, Ihnen einige Links aus einer Liste von Websites zu holen. Aber wenn es ums Bauen geht Backlinks mit hoher Autorität von nischenrelevanten Websites vermute ich, dass Sie mit den Backlinks die gewünschten Ergebnisse erzielen werden.

Das liegt daran, dass die meisten Domains, die Sie als Vorschläge sehen, Inhalte für mehrere Nischen schreiben. Sie können nicht erwarten, dass Google Sie genau so belohnt, wie Sie belohnt würden, wenn Sie einen Backlink von einer Nischenseite mit hoher Autorität hätten.

WickedFire

böses Feuer

Wenn Sie Ihre Arbeit in der digitalen Marketingbranche oder SEO unter einem Dach abschließen möchten, dann ist dies der beste Ort, um nachzusehen. Sie können mieten Linkbuilder, Domain-Flipper, Inhaltsschreiber, Website-Entwickler, und einige zusätzliche Nischenspezialisten, die Ihre Aufgaben mit ihren Fähigkeiten müheloser machen können.

Diese Plattform bleibt eine der ältesten. Viele Menschen haben ihre Bloggerkarriere von hier aus begonnen, um ihre vielfältigen Aufgaben zu erledigen.

Sie können hier viele neue Dinge lernen, außerdem finden Sie viele nützliche Verkäufer, die verschiedene Dienstleistungen anbieten.

Sie können einige Fachleute beauftragen, in Ihrer Nische zu kommentieren, Web 2.0-Eigenschaften, Artikeleinreichungen, Gastbeiträge, Profil-Backlinks und viele andere Dienste zu erstellen, damit Ihre Website bei Google und anderen Suchmaschinen einen höheren Rang einnimmt.

Linksverwaltung

Wenn Sie Backlinks kaufen möchten und einen Top-Qualität zu einem niedrigen Budget mögen, dann ist Link Management die perfekte Wahl für Sie.

Sie können günstige Backlinks von Seiten mit PR 1 zu Seiten mit PR8 kaufen. Sie geben permanente und statische Backlinks von Inhalten für einen Bereich von nur 1 US-Dollar.

Sie zitieren, dass die Links manuell platziert werden. Wenn Sie ihrem Dienst misstrauen, stellen sie Ihnen ihre Fallstudien zur Verfügung, die die Geschichte zahlreicher Websites enthalten, die es geschafft haben, mit Hilfe ihres Dienstes gute Platzierungen bei Google zu erreichen.

Upwork

Upwork ist kein typischer Marktplatz zum Kauf von Backlinks, aber das Beste, was Sie hier bekommen können, ist, dass Sie Freiberufler einstellen können, um die Aufgaben zu erledigen, die Sie erledigen müssen. Dies kann jedoch mit einem Nachteil verbunden sein, da Sie Freiberufler für die Arbeit einstellen und sich im Vergleich zu anderen Websites als etwas kostspielig erweisen können.

Stellen Sie bei der Einstellung von Freiberuflern sicher, dass Sie jemanden einstellen, der eine gute Anzahl von Bewertungen und eine gute Erfahrung hat. Sie können ihr Portfolio sehen, bevor Sie sie einstellen. Da Sie eine höhere Qualität anstreben, erhöht sich auch der Preis pro Stunde.

Fiverr

Fiverr ist ein Name, mit dem die Mehrheit der Leute vertraut ist, weil es einer der größten Marktplätze ist, auf dem Sie Ihre Backlinks und andere Gigs für nur etwa 5 US-Dollar kaufen können.

Aber Sie müssen bedenken, dass viele Verkäufer von Backlinks einige nachteilige automatisierte Tools verwenden, um sie zu erstellen. Die Wahl des richtigen Gigs ist also wichtiger als der Kauf. Kaufen Sie nur die Gigs, die gute Kritiken und hohe Bewertungen haben und von vielen Leuten gekauft werden. Es ist bemerkenswert, sich daran zu erinnern, dass die Anzahl der Gigs, die Sie kaufen, nicht wichtig ist, sondern ihre Qualität. Und die Qualität variiert von Verkäufer zu Verkäufer.

Die beste Regel ist, den Verkäufer einfach nach den Domains zu fragen, die er zum Erstellen von Backlinks zum Verkauf verwendet. Sie sollten dann den monatlichen Traffic und den Spam-Score dieser Domains überprüfen.

Wenn der Verkehr einigermaßen angemessen ist und der Spam-Score nicht hoch ist (weniger als 10%), können Sie diese Backlinks bequem von solchen Domains kaufen.

Als Faustregel gilt jedoch: Wenn ein Verkäufer Ihnen Tausende von Backlinks zum Kauf für nur eine magere Geldsumme anbietet, ist dies ein offensichtliches Signal dafür, dass die Links nutzlos wären

Zusammenfassung

Obwohl es unzählige Möglichkeiten gibt, Backlinks zu kaufen, sind nicht alle Orte geeignet. Einige von ihnen sind ziemlich gut, während andere einfach Geld verschwenden.

Um ein abschließendes Urteil darüber zu fällen, welche die geeignetste und effektivste Linkbuilding-Agentur ist, würde ich vorschlagen, dass Sie den organischen Verkehr von Backlinks einiger geeigneter Websites überprüfen und wie diese Unternehmen Kundensupport-Antworten geben.

Von all diesen Linkbuilding-Agenturen, glaube ich, erfüllt LinksManagement die meisten unserer Anforderungen.

Allerdings sollten auch Authority Builder nicht außer Acht gelassen werden.

Aber Sie sollten sich daran erinnern, dass Linkbuilding ein komplizierter Prozess ist. Zu viele Websites werden jedes Mal dafür bestraft, dass sie die falschen Arten von Backlinks erhalten.

Unabhängig davon, welche Linkbuilding-Agentur Sie für Ihren Linkbuilding-Prozess auswählen, stellen Sie bitte sicher, dass sie es auf die richtige Weise tut.

PS: Lesen Sie unsere SEO-Frage und Antwort Hier bloggen!

    Abonnieren Sie unseren Newsletter, um die neuesten Updates direkt zu erhalten

    1 Gedanke zu „Welche Backlinks sollten Sie 2024 kaufen?“

    Hinterlasse einen Kommentar

    E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *